Schleich Haflinger Hengst Zurück Schleich Haflinger Hengst

Schleich Barapasaurus

Der Barapasaurus hatte nicht nur einen sehr langen Hals, sondern auch Oberschenkelknochen von bis zu 1,7 Metern. Diese gaben ihm auch den Namen „Großbeinechse“. Bei seiner Körpergröße und seinem Energiebedarf musste der Pflanzenfresser täglich mehrere hundert Kilogramm Nahrung zu sich nehmen. Er benutzte sein Gebiss daher wie einen Rechen, um Blätter von den Bäumen zu klauben. Da er aber wegen seiner löffelförmigen Zähne nicht besonders gut kauen konnte, schluckte er einfach alles, was ihm zwischen die Zähne kam, im Ganzen herunter.
Sonderangebot 10,00 € Normalpreis 19,99 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
SKU
2110000974329
Der Barapasaurus hatte nicht nur einen sehr langen Hals, sondern auch Oberschenkelknochen von bis zu 1,7 Metern. Diese gaben ihm auch den Namen „Großbeinechse“. Bei seiner Körpergröße und seinem Energiebedarf musste der Pflanzenfresser täglich mehrere hundert Kilogramm Nahrung zu sich nehmen. Er benutzte sein Gebiss daher wie einen Rechen, um Blätter von den Bäumen zu klauben. Da er aber wegen seiner löffelförmigen Zähne nicht besonders gut kauen konnte, schluckte er einfach alles, was ihm zwischen die Zähne kam, im Ganzen herunter.
Mehr Informationen
Alter ab 4 Jahren
To Top